.st0{fill:#FFFFFF;}

DMSO und CO Wirkungen

 23. August 2020

Von  Simone Sommer-Philipp

DMSO - ein Naturstoff mit vielfacher  Wirkung

Was genau ist DMSO?

Seit einigen Monaten beschäftige ich mich im Hintergrund der Praxisarbeit mit den Themen DMSO und CDL. Das dies fast nur am Abend oder an den Wochenenden möglich ist, könnt Ihr Euch sicher vorstellen. Wenn es mich aber fasziniert, kenne ich keine Uhrzeit. 

So geschah es auch mit CDL und DMSO.
CDL steht als Abkürzung für Chlor-Dioxid-Lösung. Shon vor einigen Jahren habe ich mit dem Vorgänger MSM  `herumexperimentiert`. 
Zu CDL werde  ich in einiger Zeit in einem der Blogartikel zurückkommen. 

DMSO ist die Abkürzung für  DiMethylSulfidOxid.
Der Naturstoff kommt in unserer Atmosphäre und im Wasser vor und besteht aus Kohlenstoff, Sauerstoff und Schwefel.

DMSO_1

Welch einfaches Molekül mit so großer Wirkung. 

DMSO faszinierte mich schlagartig, als mir die Vielzahl der positiven Effekte für unseren Körper und unsere Körperzellen bewusst wurde. 

DMSO_2

Wirkungen von DMSO für unsere Gesundheit

Hier nun die ersten 4 positiven Effekte für unsere Zellen und unsere Gesundheit. 

  1. DMSO wirkt entzündungshemmend. 
    Wen wir bedenken, wieviele Krankheiten unserer Zeit mit einem entzündlichen Hintergrund einhergehen, erscheint es als causales Mittel, Krankheitsverläufe wieder positiv in Richtung Regression und Heilung zu beeinflussen.

    Die Medizin weiß heute, dass Störungen wie z.B. Bluthochdruck, Depression, Demenz, Alzheimer, Gelenkarthritis, Rheuma, Arteriosklerose und Cancerosen inflammatorische = entzündliche Ursachen haben.

    Eine Reduktion von Entzündungen im Körper durch Ernährung, Darmsanierung, Entgiftung und Versorgung mit Vitalstoffen wie DMSO kann somit Zivilisationskrankheiten verhindern. 
  2. DMSO wirkt schmerzstillend.
    Die Schmerzfasern unserer nervalen Leitungen werden durch DMSO moduliert, so dass eine Schmerzweiterleitung ausgeglichen wird. 
    Der Ein- und Ausstrom von Na, K, Ca, an der Zellmembran wird beeinflusst. 

    Dadurch findet DMSO Anwendung bei Sportverletzungen, Arthritis und Gelenkschemrzen.  Also genau mein Thema!
  3. DMSO wirkt Immunsystem modulierend.
    Genial! Ein Hauptproblem unserer Gesellschaft wird so behandelbar: Allergien.
    DMSO dämpft eine überschießende Immunabwehr, so wie wir sie bei Allergien vorfinden. Ein Immunsystem, das vor sich hin dümpelt und zu wenig Aktivität aufweist, wird gestärkt und angehoben.
    Viele Patienten haben mittlerweile eine nicht mehr adäquat funktionierende Immunabwehr.
  4. DMSO wirkt diffusionsfördernd und als KANALÖFFNER:
    Es schleust Stoffe in unseren Körper ein, weil es sie Huckepack im Rucksack mitnimmt und mit in die Zelle oder durch die Haut transportiert. 
    Salben werden z.B. tiefer in die Haut und damit an den Ort der Entzündung oder des Schmerzgeschehens eingebracht. 
    Bei Muskelschmerzen und Sehnenverletzungen, Bandrupturen oder Neurodermitis und Schuppenflechte ein heilender Segen. 
    Oft fragen mich Patienten, wie wirksam das Auftragen einer Salbe zur Schmerzreduktion sei. 
    Mit DMSO als Kanalöffner und Schleuser nun mittlerweile erfolgreicher, da ein tieferes Eindringen der Substanzen möglich ist. 

    Es verbessert die Durchblutung, in dem es die Viskosität des Blutes verbessert, und wirkt auf unsere Gefäße. Zu `dickes` Blut wird in der Fließeigenschaft verbessert und `dünner` .  Später dazu mehr. 
    Ich verwende diese  Begriffe, weil sie  umgangssprachlich oft benutzt werden. 

DMSO kann auf die Haut

  • getupft
  • gepinselt
  • gesprüht werden

DMSO wird als 

  • Infusion
  • Injektion
  • oder als Trinklösung  in den Körper appliziert und kann so seine vielfachen heilenden, regenerativen und entzündungshemmenden Wirkungen entfalten. 

Hast Du Interesse, mehr über die Anwendung von DMSO zu erfahren, dann schreibe mir Nachricht an praxis@natuerlich-ohne-schmerzen.de oder ruf mich an! 

Nächste Woche gibt`s noch mehr News zu den phänomenalen Wirkungen von DMSO. 

Du spürst sicher, wie ich begeistert bin von diesem vergesseneen Naturstoff. In den 1960-er Jahren wurde er noch viel mehr eingesetzt, als später. Wie das so oft ist mit den guten, einfachen Dingen. Irgendwann kommt was Neues auf den Markt und man glaubt, das Rad neu erfunden zu haben. Wie es damals mit den Chelat-Infusionen geschah, als Bypass- und Stent OPs zur Tagesordnung wurden. 
Die Profite wurden höher, Firmen haben mehr Gewinn gemacht und das günstige, einfache, ungefährliche Naturmittel geriet in den Hintergrund. Wie gut, dass es Naturmediziner wie mich und meine Kollegen gibt. 

Bis nächste Woche, Eure Simone

Ach eins habe ich noch vergessen: 
Das Lifetime Bundle meiner Video Onlinekurse zu verschiedenen Schmerz- und Gesundheitsthemen wird es nur noch bis Ende des Monats August zum alten Preis geben. Damit garantiere ich Dir einen lebenslangen Zugang zu allen bereits verfügbaren Onlinekursen und denen, die ich gerade plane. 

Ab September wird aus dem Lifetime Bundle das   "Natürlich ohne Schmerzen GOLD Paket"   mit deutlich höherem Preis.  Sichere Dir also heute noch Deinen lebenslangen Zugang!

Simone Sommer-Philipp


Als Physiotherapeutin und Heilpraktikerin vereine ich das Beste aus Schulmedizin und Naturheilkunde und bringe es komplementär in Einklang. Meine Passion ist es, als Therapeutin Patienten mit Schmerzen am Bewegungsapparat oder der Wirbelsäule Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten. Auch mit Handicap ist es möglich, ein schmerzfreies Leben zu führen.

Simone Sommer-Philipp

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}