.st0{fill:#FFFFFF;}

Geständnisse eines Arztes

 26. September 2021

Von  Simone Sommer-Philipp


Da habe ich vielleicht Augen gemacht...

wie der Chefarzt vor mir die Hosen runtergelassen hat

Da sass ich also nun vor gut 2 Wochen beim Vorstellungsgespräch dem Chefarzt gegenüber.
Ich hatte mich um die Besetzung einer leitenden Funktion in der Physioabteilung im Klinikum beworben.

Fachgesimpel.

"Was stellen Sie sich für die Abteilung in Zukunft vor, was machen Sie im Fall von X."

Kennt man ja.

Als ich meine Bewunderung für seine hohe medizinische Spezialisierung zum Ausdruck brachte und dass ich beim nächsten Mal echt Medizin studieren werde, kam die Antwort......

Achtung! Da habe ich innerlich Glotzaugen gemacht (hoffentlich hat man`s nicht gesehen)...

"Ja, schon, aber man ist doch sehr auf sein Fachgebiet begrenzt und spezialisiert und verliert den Blick für`s Ganze.
Es fehlt die Position, die den Überblick über die Probleme des Patienten hält!"

Bäääm!! Ich dachte, ich höre nicht richtig. Und das aus dem Mund eines hochqualifizierten Arztes!! Das gab mir zu denken.

Einen Tag später die nächste Erkenntnis!

Ein Patient äußerte so nebenbei den Satz:"Physiotherapeuten sind die besseren Ärzte!"

Nächstes Bäääm! Ja stimmt, natürlich alles im Rahmen der Möglichkeiten.

Aber er hatte nicht Unrecht.

Wir Therapeuten haben immer den Patienten als Gesamtkunstwerk im Auge.Wir kennen seine verschiedenen Diagnosen, uns öffnet er sein Herz, wenn er Sorgen hat und uns erzählt er, wo sein Schuh drückt.

Aus diesem Grund und durch persönliche Erfahrungen beschäftigte mich schon immer die Frage nach dem "Warum!"

Warum leidet der Nachbar an Darmentzündung?Warum hat die Frau, die 8 Stunden am PC sitzt, Migräne und Rückenschmerzen, ein Bauarbeiter aber eher weniger?Warum schlafen manche im größten Stress wie ein Murmeltier und andere schlagen sich aus Langeweile die Nächte um die Ohren?

Warum schlägt das Immunsystem Kapriolen und was hat der Rücken damit zu tun?

Fragen über Fragen, auf die ich oft die Antwort gefunden habe.

Hast Du Antworten auf Deine Fragen des Lebens gefunden?Unser Leben ist soo spannend und genial! Ich bin jeden Tag neu fasziniertund lebe so unglaublich gerne. Du auch??

Auf eine spannende nächste Woche,

Eure Simone

PS: Ob ich die Leitende Stelle bekommen habe, erzähle ich Dir nächste Woche!

Simone Sommer-Philipp


Als Physiotherapeutin und Heilpraktikerin vereine ich das Beste aus Schulmedizin und Naturheilkunde und bringe es komplementär in Einklang. Meine Passion ist es, als Therapeutin Patienten mit Schmerzen am Bewegungsapparat oder der Wirbelsäule Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten. Auch mit Handicap ist es möglich, ein schmerzfreies Leben zu führen.

Simone Sommer-Philipp

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}